Unsere Allgemeinen Geschäftsbestimmungen

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Kunden über den Online Shop der rubirosa management gmbh, Lagerstrasse 4, 9200 Gossau, info@rubirosa.ch (nachfolgend Rubirosa) tätigen.

2. Registrierung

2.1 Der Einkauf bei Rubirosa ist nur Kunden gestattet, die sich ordentlich und wahrheitsgetreu registriert haben.
2.2 Die Erstellung von mehreren Konten und deren Verwendung durch dieselbe Person ist strengstens verboten.
2.3 Zudem ist jede gewerbliche oder kommerzielle Nutzung zum Zweck des Weiterverkaufs von Waren an Dritte verboten.
2.4 Zuwiderhandlungen können zum sofortigen Ausschluss und zur Erhebung von Schadenersatzansprüchen durch Rubirosa führen. Rubirosa kann ausserdem die maximale Liefermenge pro Artikel und Kunde einschränken.

3. Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine Aufforderung zur Bestellung.
3.2 Durch das Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ im Warenkorb gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab.
3.3 Die automatisch erzeugte Bestätigungs-E-Mail dokumentiert den Eingang der Bestellung. Das verbindliche Vertragsverhältnis kommt erst zustande, wenn Rubirosa den Versand der Ware per E-Mail bestätigt (Versandbestätigung) jedoch spätestens bei der Auslieferung der Ware.
3.4 Wenn Rubirosa während der Bearbeitung der Bestellung feststellt, dass die vom Kunden bestellten Produkte nicht verfügbar sind, wird der Kunde per E-Mail darüber informiert. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande.

4. Preise und Versandkosten

4.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Rubirosa Online Shop aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Brutto-Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
4.2 Zu jeder Bestellung bei Rubirosa kommen die Kosten für Verpackung und Versand dazu. Die tatsächliche Rechnungshöhe hängt von der Lieferart und Art der Bezahlung ab. Die genauen Versandkosten werden dem Kunden im Bestellprozess angezeigt. In Ausnahmefällen und Spezialaktionen kann es vorkommen, dass das Porto entfällt.

5. Lieferbedingungen

5.1 Die Lieferung erfolgt weltweit.
5.2 Für Lagerware beträgt die Lieferzeit 2-5 Werktage.
5.3 Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden scheitern, kann Rubirosa vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.

6. Zahlungsbedingungen

6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kauf auf Rechnung (nur in der Schweiz möglich), Kreditkarte, PostFinance (PostCard), Paypal oder per direkte Banküberweisung. Alle Zahlungen per Kreditkarte oder PostCard werden über PostFinance abgewickelt. Die Daten werden verschlüsselt und PostFinance zur Verarbeitung übermittelt.

6.2 Rubirosa kann eine Bestellung annullieren oder suspendieren, falls
(a) ein Kunde nicht kreditwürdig ist oder scheint
(b) mehr als eine ausstehende Mahnung hat oder
(c) begründeter Verdacht auf unlautere Absichten besteht.

7. Retouren

7.1 Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die (letzte) Ware(n) in Besitz genommen haben bzw. hat. Sie können dafür das der Sendung beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich allfälliger berechneter Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichten, an die oben genannte Anschrift zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Es werden ausschliesslich Artikel zurückgenommen, welche absolut unversehrt und in einem einwandfreien, ungetragenen Zustand sind. Insbesondere getragene, beschmutzte, beschädigte oder schlecht riechende Produkte können nicht zurückgenommen werden. Sollte dies nicht der Fall sein, behalten wir uns vor, Ersatzansprüche geltend zu machen.

Postadresse für Retouren & Reklamationen

Schweiz:
rubirosa management gmbh
Returns
Lagerstrasse 4
CH-9200 Gossau

EU:
rubirosa management gmbh
Returns
Scheibenstrasse 3
AT-6923 Lauterach

7.2 Das Rückgaberecht ist ausgeschlossen für folgende Produkte:
– Artikel aus speziellen Aktionen (z.B. Sale, Sonderverkäufe)
– Artikel mit dem Vermerk „dieser Artikel kann nicht zurückgenommen werden“

Sind oben genannte Produkte defekt, unvollständig oder in schlechtem Zustand, können sie retourniert werden. In diesem Fall ist Rubirosa um einen gleichwertigen Ersatz bemüht. Sollte dies nicht möglich sein, wird das bereits bezahlte Geld zurückerstattet.

7.3 Gutschriften aus retournierten Waren erfolgen auf das Rubirosa- Konto des betroffenen Kunden. Ausnahme: Bestellungen, die bereits im Voraus per Kreditkarte bezahlt wurden, werden auf die Kreditkarte zurückerstattet.

7.4 Bei missbräuchlichen Bestellungen (z.B. von verschiedenen Grössen eines Artikels zum Anprobieren) behält sich Rubirosa vor, die Rücksendung abzulehnen.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum von Rubirosa.

9. Einlösen von Aktionsgutscheinen

9.1 Die Aktionsgutscheine sind erst ab dem auf dem Gutschein angegebenen Mindestbestellwert einlösbar.
9.2 Das Kumulieren von mehreren Aktionsgutscheinen ist nicht erlaubt.
9.3 Die Aktionsgutscheine sind bis zum angegebenen Zeitpunkt gültig.
9.4 Es ist nicht zulässig, Aktionsgutscheine an Dritte zu übertragen.
9.5 Die Aktionsgutscheine können nicht nachträglich an eine Bestellung angerechnet werden.
9.6 Das Guthaben eines Aktionsgutscheines kann weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst werden.

10. Datenschutz

10.1 Rubirosa speichert nur jene Daten, die für den Kundenservice erforderlich sind. Dabei hält sich Rubirosa an den Ehrenkodex des Schweizerischen Versandhandels VSV.

10.2 Um ein Kundenkonto einzurichten zu werden, wird der Kunde aufgefordert, persönliche Daten anzugeben. Diese beinhalten Informationen Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Adressen. Die mit Stern gekennzeichneten Angaben sind notwendig für die Bearbeitung der Bestellungen. Die Angabe weiterer persönlicher Daten ist freiwillig und dient zur Profilierung des Kunden. Diese verwendet Rubirosa für Datenverarbeitung, Verwaltung der Kundenkonten und zu Marketingzwecken, beispielsweise dem personenbezogenen Versand von Newslettern, falls der Kunde diese erhalten möchte.

10.3 Rubirosa benützt Cookies. Diese dienen aber lediglich dazu, die Transaktionen der Kunden zu speichern und ihm dadurch künftige Besuche und Einkäufe zu vereinfachen. Die Zulassung von Cookies können im Browser unter den Sicherheitseinstellungen bearbeitet werden.

10.4 Rubirosa benutzt Google Analytics, um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Damit werden anonymisierte Auswertungen und Grafiken generiert. Google Analytics dient lediglich der eigenen Marktforschung, sowie anonymisierten Remarketingmassnahmen, um die Gestaltung der Webseiten optimal auf die Kundenbedürfnisse anzupassen.

10.5 Es werden keinerlei persönliche Daten ohne das Wissen des Kunden an Dritte weitergegeben. Sofern wir jedoch in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematische-statistischer Verfahren bei einer Auskunftei ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten Personendaten an eine Auskunftei und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisse. Wir teilen Ihnen gerne auf Nachfrage mit, an welche Auskunfteien wir uns dafür wenden.

10.6 Die Benutzerdaten können jederzeit unter „Dein Konto“ – „Persönliche Einstellungen“ geändert werden. Die Adresse kann unter „Dein Konto“ – „Adressen“ geändert werden

10.7 Informationen, die wir von Dir erhalten, helfen uns, Dein Einkaufserlebnis permanent zu verbessern und für Dich kundenfreundlich und individuell zu gestalten. Die von Dir übermittelten und automatisch generierten Informationen werden dazu genutzt, auf Dir und Deine Interessen zugeschnittene Werbung zu gestalten. Wir nutzen hierfür vorhandene Informationen, wie beispielsweise Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Informationen über Computer und Verbindung zum Internet, Betriebssystem und Plattform, Deine Bestellhistorie, Deine Servicehistorie, Datum und Zeit des Besuchs der Homepage, Produkte welche Du angeschaut hast. Diese Informationen nutzen wir ausschließlich in pseudonymisierter Form. Durch die Analyse und Auswertung dieser Informationen ist es uns möglich, unsere Website und unser Internetangebot zu verbessern, sowie Dir dadurch individuelle Werbung zuzusenden. Das heißt Werbung die Produkte empfiehlt, die Dich auch tatsächlich interessieren könnten. Unser Ziel ist es, unsere Werbung für Dich nützlicher und interessanter zu gestalten. Daher hilft uns die Auswertung und Analyse der von Dir gesammelten pseudonymisierten Daten dabei, dass wir Dir nicht wahllos Werbung zusenden. Vielmehr übersenden wir Dir Werbung, wie zum Beispiel Newsletter, Produktempfehlungen, per E-Mail oder Briefwerbung, die Deinen Interessengebieten entsprechen. Insofern wird beispielsweise auch verglichen, welche unserer Werbe E-Mails Du öffnest, um zu vermeiden, dass an Dich unnötige E-Mails versendet werden.

11. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese AGB können sich ändern. Wir führen dazu jeweils das Datum der letzten Änderungen auf. Version 4: 22.05.2018

Hast Du weitere Fragen?

Dann setz Dich einfach mit uns in Verbindung. Wir geben Dir gerne zu allen Fragen Auskunft und stehen Dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!

Wir freuen uns von Dir zu hören!

Dein RUBIROSA Team

rubirosa management gmbh
Lagerstrasse 4
CH- 9200 Gossau