The Gentleman's Brand

kollektion

Timeless

Handgefertigte Produkte aus Leder

Kollektion.

RUBIROSA entwirft seine Produkte in der Schweiz. Die klimafreundlichen Smart Casual Schuh Kollektionen werden in Italien und die Taschen in Portugal exquisit von Hand gefertigt. Bei der Qualität geht RUBIROSA keine Kompromisse ein. Saisonale Kollektionserneuerungen bieten den Kunden immer aktuelle und modische, neue Formen. Ein Basissortiment trägt dazu bei, dass einzelne Modelle immer wieder und laufend nachbestellt werden können.

Passionate

Traditionelle Handwerkskunst

Atelier.

Die exklusiven Produkte für Männer werden in höchster Qualität hergestellt. Alle Artikel sind handgefertigt mit größter Liebe zum Detail und bieten unvergleichlichen Komfort. Dabei hält das Unternehmen die traditionellen handwerklichen Standards aufrecht und vertraut auf die erfahrensten Manufakturen.
atelier
worldofrubirosa

Independent

ELEGANZ FÜR JEDES OUTFIT

World of Rubirosa.

RUBIROSA, benannt nach dem legendären lateinamerikanischen Gentleman Porfirio Rubirosa (1909–1965), ist mehr als eine Marke. Wie die Stilikone Rubirosa steht das Label für ein Lebensgefühl: Ja sagen zu schönen Dingen, Mode, Stil, Genuss, Persönlichkeit, Authentizität und Kreativität. Kurz, RUBIROSA ist Lebensfreude pur – vom Scheitel bis zur Sohle.

Legend

Leben und Liebe auf der Überholspur

Porfirio.

Der Lateinamerikaner war Stilikone und letzter grosser Playboy des zwanzigsten Jahrhunderts. Im Jetset der 40er- und 50er-Jahre galt Rubirosa als der Mann schlechthin. Er spielte Polo, liebte die Frauen, pilotierte Flugzeuge, fuhr Autorennen und suchte nach versunkenen Schätzen in der Karibik. Kein Wunder, inspirierte der Lebemann Ian Fleming zur Figur des James Bond.
porfiriorubirosa

Latest

Storys about Rubirosa

The last playboy of the Riviera

With Russians moving in and glass towers casting their shadows over the glamorous hotels of old, Taki looks back on a time the Riviera was run by gentlemen… Taki Theodoracopulos is the final link to the golden age of the Riviera; the lone survivor of a rarefied set that boasted Gianni Agnelli, Gunter Sachs and

Read More...